SI SI EN DE

NITROX Diver

Innovation, die Taucher in letzter Zeit zunehmend nutzten, um den Tauchgang zu verlängern, ist die Verwendung von Atemmischungen. Eines davon ist NITROX (auch als ENRICHED AIR, SAFE AIR und dergleichen bezeichnet).

Die Entwicklung des Tauchens hängt hauptsächlich mit unserem Wunsch zusammen, länger unter Wasser zu bleiben. Tauchanzüge sind wärmer und bequemer geworden,  Tauchflaschen enthalten mehr Luft. Eine zunehmend wichtige Grenze ist die Dekompression oder genauer gesagt keine Dekompressionsgrenze. Ein Tauchcomputer, der das tatsächliche Tauchprofil überwacht und die optimale Dekompression berechnet, ist zu einem normalen Bestandteil der Ausrüstung geworden. Trotzdem sind wir immer noch nicht zufrieden! Wir wollen länger unter Wasser bleiben und weniger Dekompression haben.

Innovationen, die Taucher in letzter Zeit zunehmend nutzten, um den Tauchgang zu verlängern, ist die Verwendung von Atemmischungen. Eines davon ist NITROX (auch als ENRICHED AIR, SAFE AIR und dergleichen bezeichnet).

NITROX ist eine Mischung aus Stickstoff und Sauerstoff, die mehr Sauerstoff als normale Luft enthält - normalerweise zwischen 21% und 50%. Da NITROX es dem Körper ermöglicht, weniger Stickstoff aufzunehmen, können wir länger und ohne Dekompression unter Wasser bleiben. Es bietet die meisten Vorteile in Tiefe von 15 m bis 30 m, insbesondere wenn das Gelände mehrstufige Tauchgänge ermöglicht (z. B. versunkene Schiffe). Es kann auch in einer Tiefe von ca. 50 Metern und zur besseren Dekompression beim technischen Dekompressionstauchen eingesetzt werden. Der Markt bietet jetzt auch NITROX-Tauchcomputer an, die die Vorteile des mehrstufigen Tauchens und von NITROX kombinieren.

Kursüberblick:

Theoretischer Teil:
     Geschichte des angereicherten Luftverbrauchs,
     Auswirkungen von angereicherter Luft auf einen Taucher,
     Mathematische Berechnungen,
     Toxizität von Sauerstoff,
     Mischungen,
     Ausrüstung benötigt.

Praktischer Teil:
     Atemmischungen,
     Planen von einen Tauchgang mit einer Mischung,
     2 Tauchgänge mit verschiedenen Mischungen.

Voraussetzungen für den Kurs:
     Erfolgreich abgeschlossener AOWD/Junior AOWD Kurs,
     Mindestalter 15 Jahre.

 Was ist für den Kurs erforderlich:
     Wunsch nach Kenntnissen des fortgeschrittenen Tauchens,
     Gute Laune,
     Badebekleidung und Handtuch,
     Eigene Tauchausrüstung.

Wo kann ich tauchen, nachdem ich den NITROX DIVER Kurs erfolgreich abgeschlossen habe?
     In allen Flüssen, Seen und Meeren der Welt, zu zweit mit einem Taucher und unter Verwendung einer geeigneten Mischung.

PREIS: 150,00 Eur/Mitglieder und 160,00 Eur/Nichtmitglieder des  FEEL DEEP Tauchclub, Kursteilnehmer zahl selbst Dienste des Tauchzentrums (Benutzung vom Zentrum und Flaschenfüllung).

Anmeldung - NITROX Diver

CAPTCHA Image

Info

Für alle weitere Informationen zu den Tauchkursen können Sie uns per Email unter diving@feeldeep.si oder telefonisch unter +386/41/761-295 (Thomas - wir sprechen Deutsch) kontaktieren.

PSS Tauchkurse

Der FEEL DEEP Tauchclub bietet Tauchkurse durch PSS – Professional Scuba Schools Tauchschule, die heute als eine der besten Tauchschulen gilt und in allen Bereichen der Tauchaktivitäten funktioniert. Unter ihrer Schirmherrschaft vereint die Ausbildung von Tauchern in allen Kategorien von Tauchen, von Apnoe, Rekreation, technischem und professionellem Tauchen und auch Notfällen. In unserem Tauchclub können Sie folgende Tauchkurse absolvieren:

- OWD/Junior OWD (Open Water Diver)
- AOWD/Junior AOWD (Advanced Open Water Diver)
- NITROX Diver
- Dry Suit Diver
- Deep Diver
- Rescue diver
- Divemaster
- Refresh Kurs

PSS besitzt ein RSTC - Zertifikat, das die Qualität und die Gleichwertigkeit von Tauchkursen garantiert. Erfahren Sie mehr über die Struktur der Ausbildung und der PSS-Schule auf www.pssworldwide.org.